Flächentheorie


Flächentheorie
(f)
теория поверхностей

Немецко-русский математический словарь. 2013.

Смотреть что такое "Flächentheorie" в других словарях:

  • Flächentheorie — Flächentheorie. Fläche (Oberfläche) ist eine zweifach ausgedehnte Raumgröße, die Begrenzung eines Körpers. Sie ist entweder eben (Ebene) oder krumm (eigentliche Fläche). Sie besitzt eine Gleichung zwischen drei Veränderlichen f (x, y, z) = 0 und… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Flächentheorie — Flächentheorie,   Teilgebiet der Differenzialgeometrie, das sich mit der Untersuchung von Maßverhältnissen, Krümmungen, Kurven u. a. auf beliebigen Flächen befasst …   Universal-Lexikon

  • Frank Löbell — Frank Löbell, 1930 in Jena Frank Richard Löbell (* 11. Mai 1893 in Tandjong Morawa auf Sumatra; † 31. Mai 1964 in München) war ein deutscher Mathematiker, der vor allem auf dem Gebiet der Geometrie gearbeitet hat. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Oberfranken — Oberfranken, Regierungsbezirk des Königreichs Bayern (s. Karte »Bayern, nördlicher Teil«), grenzt im N. an die thüringischen Staaten Reuß, Sachsen Meiningen und Sachsen Koburg, im W. an Unterfranken, im S. an Mittelfranken, im SO. an Oberpfalz,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Flächen [1] — Flächen, zweidimensionale Gebilde, entweder eben oder krumm (vgl. Flächentheorie). Geometrische Eigenschaften der Flächen. Flächen, krumme. Eine krumme Fläche ist der geometrische Ort aller Lagen einer nach einem bestimmten Gesetze bewegten Kurve …   Lexikon der gesamten Technik

  • Krümmung — Krümmung, die Abweichung einer Kurve von der Geraden bezw. einer Fläche von der Ebene. A. Krümmung der ebenen Kurven. Absolute Krümmung σ eines Bogens von der Länge s ist der Winkel seiner Tangenten in den Endpunkten; σ/s heißt… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Mathematik — Mathematik, die Lehre von den Eigenschaften der Größen und von den Gesetzen ihrer Verbindung. Auf dem internationalen Mathematikerkongreß zu Paris 1889 wurde folgende Einteilung der Mathematik aufgestellt: Algebra (Gleichungstheorie mit der Lehre …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gauß — 〈n.; ; unz.〉 1. 〈〉 veraltete Maßeinheit der magnet. Induktion, 1 G = 10 4; →a. Tesla 2. 〈〉 veraltete Maßeinheit der magnet. Feldstärke des Erdmagnetismus, 1 G = 105y = 79.6 A/m [nach dem Mathematiker Carl Friedrich Gauß, 1777 1855] * * * Gauß,… …   Universal-Lexikon

  • Eduard Mahler — Eduard Mahler, or Mahler Ede (September 28, 1857, Cífer, Slovakia June 29, 1945, Budapest) was a Hungarian Austrian astronomer, Orientalist, natural scientist.He graduated from the Vienna public school in 1876, and then studied mathematics and… …   Wikipedia

  • Энгель Фридрих, математик — (Engel; род. в 1861 г.) германский математик. С 1889 г. профессор Лейпцигского университета. Первым появившимся в печати ученым трудом Э. было Lineare partielle Different. Gleich. z. Ordnung ( Berichte über die Verhandlungen der Kgl. Sächsischen… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Alfred Lotze (Mathematiker) — Paul Alfred Lotze (* 7. Dezember 1882 in Stuttgart; † 3. Oktober 1964 ebenda) war ein deutscher Mathematiker. Lotze besuchte das Eberhard Ludwigs Gymnasium in Stuttgart. Ab 1901 studierte er Mathematik und Physik an der Technischen Hochschule… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.